Kärcher AD 3 Premium

Produktvorstellung
Kärcher AD 3 Premium

0,00€

Zuletzt aktualisiert: 08.03.2020 – 11:00 Uhr

Auf Amazon

Hersteller Kärcher
Kategorie Aschesauger

Kaminöfen sind eine schöne Ergänzung im heimischen Wohnzimmer und können die Atmosphäre bereichern. Allerdings entstehen beim knisternden Feuer neben viel Wärme auch viel Asche, Schmutz, der den Ofen verblassen lässt. Um den Kaminofen oder auch den Heizofen hin und wieder zu reinigen, gibt es spezielle Aschesauger, so bietet auch der deutsche Hersteller Kärcher ein Modell an.

Der Aschesauger AD 3 Premium des Herstellers ist eines der beliebtesten Modelle für die Reinigung von Öfen usw. auf dem Markt, deshalb widmen wir uns in diesem Artikel dem Multifunktionsstaubsauger. Dabei haben wir einen Kärcher AD 3 Test und viele Kundenrezensionen als Quellen herangezogen, damit wir für Sie den perfekten Ratgeber bieten können.

Kärcher Qualität für Aschesauger:

kärcher ad 3 premium test

Es gibt Marken, die kennt jeder. Kärcher ist eine davon, kein Wunder, schließlich ist die Firma aus Baden-Württemberg einer der Marktführer in vielen Bereichen. Vor allem fallen Reinigungsgeräte unter das Sortiment der Marke, groß wurde Kärcher durch ihre Hochdruckreiniger und Dampfreiniger. Doch kann man sagen, dass Kärcher auch im Bereich der Aschesauger die Nase vorne hat?

Generell besticht der Kärcher Aschesauger AD 3 Premium zunächst durch seine robuste und sichere Bauweise. So sind die Rohre und der Behälter feuerfest, damit beim Einsaugen warmer Asche keine unnötige Brandgefahr entsteht. Mit einem normalen Staubsauger wäre das Absaugen von Asche auf keinen Fall möglich, da diese mit einem Papierbeutel funktionieren.

Feuerschutz ohne Einschränkungen!

Ein gutes Feature ist vor allem, dass der Sauger trotz feuerfestigkeit nur wenig wiegt. Zwar kann das Gerät auch mit den Rollen bewegt werden, hin und wieder kommt man aber nicht daran vorbei, den Sauger zu tragen. Besonders gefallen den Kunden die Flexibilität des Schlauches und die einfache Handhabung.

Was ebenso ziemlich praktisch ist, ist, dass man den Kärcher AD 3 Premium auch problemlos als Haussauger verwenden kann. Schließlich ist das Gerät vergleichbar mit einem normalen Industriestaubsauger. den man ebenfalls im Haus verwenden kann.

Deutsche Leistung zu gutem Preis:

kärcher ad 3 aschesauger testDas Produkt ist “Made in Germany“, kostet aber nicht extrem viel Geld. Mit knapp 100 Euro kann man den Aschesauger von Kärcher erwerben, dabei hat man viel Zubehör inklusive. Unter anderem die verschiedenen Saugrohre und Düsen, die man zum Reinigen benötigt.

Verwendet werden kann der Aschesauger in Kaminöfen, Grills normalen Öfen und sonstigen Feuerstellen. Zusätzlich kann man das Gerät auch als normalen Trockensauger verwenden, sodass sich viele Einsatzgebiete für den Aschesauger von Kärcher finden lassen.

Grober Schmutz – feiner Schmutz:

Ein Problem was viele Hausstaubsauger kennen, ist grober Schmutz. Dies kann beispielsweise Laub oder sonstige grobe Verschmutzung sein. Dabei ist dies kein Problem für den Kärcher AD 3 Premium, da dieser speziell auf etwas groberen Schmutz getrimmt ist. Dadurch muss man nicht andauernd befürchten, dass der Staubsauger verstopfen könnte.

Insgesamt könnte der Aschesauger in einem Kärcher AD 3 Test sicherlich gut abschneiden, kein Wunder, dass das Gerät in einem Aschesauger Test sehr weit vor der Konkurrenz platziert werden würde. Die Kunden zeigen sich ebenfalls positiv gegenüber dem Gerät, die Rezensionen sind durchaus positiv und es gibt kaum Kritikpunkte.

Unser Reinigerz.de Team kann dieses Gerät auf jeden Fall empfehlen, durch die verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten sollte der Sauger immer gebraucht werden. Als Alternative gibt es verschiedene Asche Vorabscheider, diese sind aber eher unkomfortabel.

0,00€119,99€

Zuletzt aktualisiert: 22.10.2021 – 11:00 Uhr

Inkl. 19% gesetzlicher MwSt.