Klimaanlagen Vergleich 2017

Heiße Sommertage sind das schönste am ganzen Jahr. Damit diese Erfahrung nicht durch Hitze in der Wohnung zerstört wird und man auch noch abends im Bett schwitzen muss, gibt es Klimaanlagen. Doch viele Klimaanlagen haben einen sehr schlechten Ruf und wenige Geräte sind wirklich zu gebrauchen. Ein Grund, warum wir in unserem Klimaanlagen Vergleich auf die besten Klimaanlagen eingehen wollen. Dabei geht es um verschiedene Arten von Klimaanlagen und vor allem verschiedene Funktionstypen. Wir haben unter zuhilfenahme eines Klimaanlagen Test und vieler Kundenrezensionen einen Ratgeber verfasst, der ihnen beim Klimaanlage kaufen behilflich sein soll.

Gerne können Sie ihre Erfahrungen mit Klimaanlagen und ihre Empfehlungen in Form eines Kommentars mit den Mitlesern teilen!

Unsere Klimaanlagen Empfehlungen:

Unsere Empfehlungen basieren auf einer akribischen Auswahl, die wir anhand verschiedener Kriterien getroffen haben. Dabei spielte die Beliebtheit bei den Kunden, aber auch die Rezensionen der Kunden eine sehr wichtige Rolle. Die Empfehlungen sind einmal aus der Kategorie für mobile Klimageräte, diese müssen nicht fest verbaut sein, haben aber gegebenenfalls ein Abluftschlauch. Daneben gibt es noch die sogenannten Split-Klimaanlagen, die im Haus eingebaut werden.

Mobile Klimageräte:

Mobile Klimaanlagen zeichnen sich durch einige Vorteile aus. So können Sie aufgestellt werden, wo sie benötigt werden und können für den Fall, dass sie nicht gebraucht werden, schnell verstaut werden. Dafür sind diese Geräte aber weniger effizient und verbrauchen viel Strom. Je nach Ausstattung muss man zudem einen Abluftschlauch anbringen.

Suntec Mobiles Klimagerät

Suntec Mobiles Klimagerät

Leistung 2000 Watt
Raumgröße 25 m²
Lautstärke 65 dB

De'Longhi PAC AN97

De’Longhi PAC AN97

Leistung 2.700 Watt
Raumgröße 40 m²
Lautstärke 52 dB

oneConcept Caribbean Blue

oneConcept Caribbean Blue

Leistung 70 Watt
Raumgröße k. A.
Lautstärke 60 dB

De'Longhi PAC AN 112

De’Longhi PAC AN 112

Leistung 2.900 Watt
Raumgröße 50 m²
Lautstärke 50 dB

Klarstein New Breeze 7

Klarstein New Breeze 7

Leistung
Raumgröße
Lautstärke

Für mehr Informationen über mobile Klimageräte, besuchen Sie unseren Ratgeber darüber. Darin finden Sie zudem einen Klimaanlagen Test der Stiftung Warentest, in dem wir auf die Testergebnisse der mobilen Geräte eingehen.


Split-Klimaanlagen:

Als Alternative zu den mobilen Geräten und den vielen verschieden Zimmer-Ventilatoren, gibt es die sogenannten Split-Klimaanlagen. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass das Aggregat in zwei Teile aufgespalten wurde. Ein Außenteil saugt kalte Luft von außen ein, das Innenteil kühlt und gibt die warme Luft nach außen ab. Das Prinzip gleicht einem Wärmetauscher.

DIMSTAL ® Split-Klimaanlage

0,00

Zuletzt aktualisiert: 16.11.2018 – 11:00 Uhr

Preis prüfen *

DIMSTAL ® Split-Klimaanlage

Leistung 3.500 Watt
Raumgröße k. A.
Lautstärke k. A.

TCL Split-Klimaanlage

0,00

Zuletzt aktualisiert: 16.11.2018 – 11:00 Uhr

Preis prüfen *

TCL Split-Klimaanlage

Leistung 3.500 Watt
Raumgröße k. A.
Lautstärke k. A.

Klarstein Windwaker B 9

599,99

Zuletzt aktualisiert: 16.11.2018 – 11:00 Uhr

Preis prüfen *

Klarstein Windwaker B 9

Leistung 2.800 Watt
Raumgröße 30 m²
Lautstärke 62 dB

Weitere Informationen über Split-Klimageräte, finden Sie in unserem speziellen Ratgeber über Split-Geräte. Darin gehen wir auf Vor- und Nachteile ein, zusätzlich erwähnen wir auch die Ergebnisse des Klimaanlagen Test (Stiftung Warentest).